Band 1

Seitenstiche

Satiren

von

Hubert Bär

Zum größeren Bild

ISBN 3-8334-3548-8

2005, 68 Seiten

10,00 EUR

Bestellen
bei LIBRI

Bestellen
bei AMAZON

Informationen
zum Autor

Zum größeren Bild
950 x 750 px, 420 KB

Auszug, gelesen vom Autor
0:45 Min., 225 KB

Text
zum Buch

»leicht, unprätentiös, anspielungsreich, treffend. Eine höchst amüsante, aber auch Erkenntnis fördernde Lektüre.«
Szyllas Lesezeichen

»Es geht darum, Absonderlichkeiten des Lebens in einer durchdigitalisierten Welt aufzuspießen, von ironisch bis sarkastisch.«
Werner Witt, in »Literatur im Land«, SWR 2, 16.12.2006

»der Alltag mit seinen Tücken humorvoll-bissig aufs Korn genommen«
Mannheimer Morgen, 13.01.2006

»köstlich sarkastische Lektüre«
Rhein-Neckar-Zeitung, Feuilleton, 27.12.2005

»humorvoll, ironisch, amüsant«
Pforzheimer Kurier, 16.12.2005

Zu den kompletten Pressestimmen

Friedhelm Schneidewind zu dem Band (0:24 Min., 122 KB)
Bermudafunk
LitOff Extrabla,
11. Dezember 2006, 2
0.00 Uhr

LESUNGEN:

29. März 2007, 19.30 Uhr, Kreisarchiv Ladenburg
»Wider alle Widrigkeiten«
mit Michail Krausnick

29. November 2006, 19.00 Uhr, Alter Kindergarten, Ober-Flörsheim
»Seitenstiche« mit Musik«
mit Jens Bunge (Jazz-Improvisationen auf der Mundharmonika) und Ulrich Vogt (Moderation)

6. November 2006, 20.00 Uhr, Stadtbücherei Heidelberg
Viertes Heidelberger Literatett (Heidelberger Literaturquartett)

VORSTELLUNG der Reihe (mit Fotos)
in der Stadtbücherei Heidelberg am 26. Januar 2006

Zur Startseite